ProjektbildProjektbildProjektbildProjektbildProjektbildProjektbild
Bildschaltfläche
Bildschaltfläche
Bildschaltfläche
Bildschaltfläche
Bildschaltfläche
Bildschaltfläche

Progymnasium, Rheinau

Art Realisierungswettbewerb, 2004
Ort Rheinau
Auslober Stadt Rheinau
Bearbeiter M. Dürr | J. Schmitz | E. Walter
Modellbau W. Eichenlaub
Platzierung 3. Rg
Publikationen Wettbewerbe Aktuell 2/2005

Die beiden Baukörper der Erweiterung formen zusammen mit dem bestehenden Schulgebäude einen geschützten Eingangs- und Pausenhof. Eine schneckenförmige Pergola verknüpft sämtliche Baukörper einschließlich der Sporthalle und fördert so die Bildung eines attraktiven Schul- und Sportzentrums.

Die Gebäude stehen auf einer künstlichen Ebene (Kulturlandschaft), die von Grüninseln durchbrochen wird. Diese Plattform fasst sämtliche Baukörper und notwendigen Funktionen zusammen, der Rest des Grundstücks bleibt weitgehend unberührt (Naturlandschaft), auch als Abgrenzung und Schallschutz zur umgebenden Wohnbebauung.