Büro - Aktuelles

Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens.
Albert Einstein

09.11.2016   Tri-National

Die Trinationalen Architekturtage haben unser Gemeindezentrum in Freiburg als Beispiel für hervorragendes Bauen im Dreiländereck ausgezeichnet und in ihre Wanderausstellung 2016 aufgenommen.


07.11.2016   Top 100

Die Zeitschrift HÄUSER hat - zusammen mit SCHÖNER WOHNEN - ebenfalls ein Ranking vorgenommen, nachzulesen im Sonderheft "Die 100 besten Architekturbüros in Deutschland". Auch hier freuen wir uns, ausgewählt worden zu sein.


02.11.2016   Unter den 300 BESTEN!

baurmann.dürr architekten sind im aktuellen FOCUS SPEZIAL "Top Architekten 2017" unter den 300  besten Architekturbüros Deutschlands gelistet.

www.medialine.de/deutsch/mediadaten/focus-spezial


15.07.2016   IKEA Karlsruhe

Unser Beitrag zum Fassadenwettbewerb IKEA Karlsruhe wurde mit dem 3. Rang ausgezeichnet. Ab dem 15.08.2016 sind die Arbeiten für eine Woche im Architekturschaufenster in Karlsruhe zu sehen.


22.12.2015   Auf ein Neues!

Wir bedanken uns bei allen Geschäftspartnern, Freunden und Kollegen für ein erfolgreiches Jahr 2015 und wünschen ihnen wie uns einen guten Start ins Neue Jahr!


16.10.2015   Nominierung für "Architectures en lumière"

Unsere Umgestaltung des Kirchenraumes der Luther-Melanchthon-Gemeinde in Durlach wurde als Beispiel für hervorragende Lichtgestaltung im Rahmen einer Ausstellung für das Motto der Trinationalen Architekturtage "Architektur im Licht" ausgewählt. Alle Arbeiten sind noch bis zum 24.10. vor dem Haupteingang zum ZKM in Karlsruhe zu sehen.

Mehr unter www.ja-at.eu


24.09.2015   Ampelphase 7 Sehnsucht

Das sind unsere Arbeiten zum Thema Sehnsucht auf der Ampelphase7:

Sehnsuchtsobjekt
In der einfachen Geometrie einer Treppe haben wir eine Form gefunden, die beides räumlich beinhaltet: "Aussicht und Geborgenheit" als zwei grundlegende räumliche Sehnsüchte. Die Stufen der Treppe führen zur Aussicht, der Raum unter den Stufen bietet Geborgenheit.

Sehnsuchts-Landschaft
Die Interpretation des Begriffs Sehnsucht in der "Deutschen Romatik", in der die Landschaft eine wichtige Rolle spielt, war Grundlage unserer gemeinsamen Installation. Unsere romatische Sehnsuchts-Landschaft fanden wir im dichten Birkenwald mit seinen Lichtungen: die Objekte stehen auf der Lichtung, der Birkenwald bildet den Hintergrund.

...und das sagt die Presse:
http://www.stylepark.com/de/news/100-sekunden-fuer-die-sehnsucht/362356
http://www.frei04-publizistik.de/data/webserver/download/1539_Ampelphase7.pdf

 


17.09.2015   Die Ampel zeigt Grün!

Gestern wurde die Ampelphase 7 eröffnet.  Hier das Video vom Aufbau unseres Beitrags: https://youtu.be/6hwz0O60Mcg

Weitere Bilder und Informationen zur ganzen Veranstaltung finden Sie auf folgender Website: www.ampelphase.com

www.ampelphase.com


15.09.2015   Ampelphase7

Vom 17.09.  bis 07.10.2015 findet die diesjährige Ampelphase im Vitra Showroom in Frankfurt statt. Unser Objekt steht! Wir freuen uns über Ihren Besuch.

www.ampelphase.com


12.09.2015   Tag des offenen Denkmals

Der von uns sanierte Eppinger Bahnhof stellt die passende Kulisse für die Eröffnung des diesjährigen Tag des offenen Denkmals in Baden-Württemberg dar. Der stellvertretende Ministerpräsident von Baden-Württemberg Dr. Nils Schmid hielt den Festvortrag.


28.08.2015   Wohnen in Heidelberg

Im Rahmen einer Planungskonkurrenz im Auftrag der LBBW konnten wir unsere Vorstellung für die Planung eines der letzten Baufelder der Bahnstadt in Heidelberg präsentieren.


15.08.2015   Übergabe an Maria-Himmelfahrt

Das Alten- und Pflegeheim Marienhaus im Herzen von Offenburg ist fertiggestellt. Nach einem feierlichen Gottesdienst in der gegenüberliegenden Heilig-Kreuz Kirche, den Weihbischoff Uhl aus Freiburg hielt, haben wir den Schlüssel an die Bauherrschaft übergeben.


11.08.2015   Genehmigt!

Mit großen (Planungs-)Schritten nähern wir uns dem Baubeginn der Kirche in Maulbronn für die Neuapostolische Gemeinde.


11.08.2015   Bauen im Hang

Für die BG RCI erweitern wir den Seminarbereich des Bildungszentrums Haus Maikammer in ungewöhnlicher Weise: die Erweiterung wächst aus dem Hang und schafft sich durch Höfe die richtige Belichtung.


13.07.2015   Zukunft Nord

Nachdem wir uns erfolgreich für den städtebaulichen Wettbewerb  "Rahmenplan Zukunft Nord" in Karlsruhe beworben hatten, konnten wir die Jury mit unserem Beitrag leider nicht überzeugen.


19.06.2015   Über den Dächern von Karlsruhe

Im Herzen der Karlsruher Oststadt wurde aus einem dunklem Speicher ein heller Wohnraum.


08.06.2015   Jubel

Pünktlich zum 300. Stadtgeburtstag von Karlsruhe präsentiert sich der Erweiterungsbau der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen in seinem neuen hellen Kleid.


25.05.2015   Bauen mit Weitblick

Ein Projekt von 2010 hat es in ein aktuelles Buch geschafft. Das Buch wurde im DVA Architektur Verlag herausgegeben und heißt" Häuser am Hang" von Johannes Kottjé.


05.05.2015   just finished

Nach der bereits vor über einem Jahr erfolgten Inbetriebnahme des Oberlin-Kindergartens ist nun auch das neue Gemeindehaus der Lukasgemeinde in Freiburg-St. Georgen fertiggestellt worden. Am 14. Juni wird die Gemeinde ihr neues Haus mit einem großen Fest in Besitz nehmen.


10.04.2015   Endspurt

Die Arbeiten am Gemeindesaal der Heilig-Kreuz-Gemeinde in Grötzingen gehen in die letzte Runde, die Fassade wird gerade montiert. Der Neubau ersetzt den zu klein gewordenen Vorgängerbau und dient zugleich einer deutlicheren Adressbildung für das Ensemble aus Pfarrhaus, Kirche und Saal zur Hauptstraße hin.


26.02.2015   vitra. Ampelphase7

vitra. veranstaltet alle 2 Jahre die sogenannte "Ampelphase" - sechs Architekturbüros dürfen die sechs Schaufenster des Showrooms in Frankfurt bespielen - zur Kurzweil der auf Grün Wartenden und zum Erstaunen der Besucher. Dieses Jahr sind wir eingeladen unserem Spieltrieb freien Lauf zu lassen.

www.ampelphase.com


16.02.2015   Silber

Der Wettbewerb um den Neubau der Kirche, des Gemeindezentrums und des Kindergartens von St. Peter in Bad Cannstatt ist entschieden. Unser Entwurf wurde mit dem 2. Preis bedacht, das Ergebnis wird in einer Gemeindeversammlung am 17. Februar der Öffentlichkeit vorgestellt.


12.12.2014   Es wird schon wieder Zeit...

...allen unseren Geschäftspartnern, Bauherren und Freunden einen schönen Jahresausklang zu wünschen und auf ein spannendes neues Jahr 2015 anzustoßen!


13.11.2014   Ein Hoch auf Karl

Wer sich auf die Internetpräsenz der Karlshochschule begibt, erlebt sein gläsernes Wunder: mit dem Relaunch des durch uns neu gestalteten, vertikalen Bildungscampus zeigt sich die Karlsruher Hochschule offener, moderner und selbstbewusster denn je. Besser kann man kaum illustrieren, wie Architektur dazu beitragen kann, Lehrenden und Lernenden ein inspirierendes, positives Umfeld zu schaffen.

Hier gehts zur Karlshochschule


27.08.2014   Bauherrenpreis 2014

Unser Wohnhaus in Jägersburg bei Homburg wird zusammen mit 10 weiteren Objekten mit dem Bauherrenpreis der Achitektenkammer des Saarlands ausgezeichnet. Wir gratulieren der Bauherrschaft und freuen uns auf die feierliche Preisverleihung am 1. Oktober in Saarbrücken.


21.07.2014   Kirchenräume

Historische Kirchen sind oft anspruchsvolle Raumschöpfungen. Wir freuen uns, eine ganze Reihe älterer Kirchen sanieren und baulich ergänzen zu dürfen, so für die Gemeinden in Hornberg, Backnang, Leutesheim, Hochstetten, Schiltach und Freiburg.


24.06.2014   Wachstums- und Festigungszentrum

Auf dem ehemaligen Schlachthof soll in der Nachfolge des Perfekt Futur ein weiteres unkonventionelles Konzept für ein Gebäude umgesetzt werden, in dem die expandierenden Firmen der Kultur- und Kreativwirtschaft eine inspirierende Arbeitsumgebung finden.

Das WACHSTUMS- UND FESTIGUNGSZENTRUM soll ein energieeffizientes, hochflexibles Gebäude mit Strahlkraft über die Grenzen des Areals hinaus werden.

Ein intelligentes Erschließungskonzept sorgt für offene und geschlossene Arbeitsbereiche und für große und kleine Einheiten. Der Kommunikation soll Raum geboten werden.

Im Zentrum steht dabei die offene „Himmelstreppe“, die alle Geschosse miteinander verbindet. Sie sorgt dafür, dass die Einheiten nicht nur horizontal durch Flure, sondern auch vertikal durch Lufträume miteinander kommunikativ verknüpft werden.


24.06.2014   Nachlesen

Zeitgleich mit der Auszeichnung des Stadthaus-Umbaus in Bretten erscheint das neue Buch von Johannes Kottjé zum Thema "Dachausbauten". Den Titel ziert denn auch ein Bild der Galerieebene eben jenes Hauses.


26.05.2014   Goldene Häuser

Bereits zum sechsten Mal gewinnt ein Haus aus der Feder unseres Büros den Titel "Das Goldene Haus". Wir gratulieren unserer Bauherrschaft in Bretten zu der begehrten Auszeichnung und freuen uns mit Ihnen.


22.04.2014   Gemeinsinn

Mit großer Mehrheit beschloss der Gemeinderat der katholischen Kirchengemeinde Weissach den Bau des neuen Gemeindehauses. Gegenüber dem Wettbewerbsvorschlag wurde das Raumprogramm nochmals erweitert, sodass die Gemeinde sich nun auf ein neues Zentrum samt großzügig gestaltetem Kirchplatz freuen kann.


07.04.2014   and the winner is - Physix!

Der neue Drehstuhl von Alberto Meda, PHYSIX, steht im Mittelpunkt einer Kampagne des Büromöbelherstellers Vitra. 26 Architekten waren durch die Karlsruher Fa. Feederle angehalten, ihren Beitrag in Form eines Fotos mit dem Stuhl zu leisten. Unter insgesamt 56 Arbeiten wurde unser Beitrag mit dem 1. Preis bedacht - eine Überlagerung von Portraitaufnahmen unserer Mitarbeiter auf, neben oder hinter dem Stuhl.


03.04.2014   Kirche und Kreisel

Das Verfahren un den Neubau der Neuapostolischen Kirche in Maulbronn konnten wir für uns entscheiden. An der Ortseinfahrt soll sich ein Gebäudeensemble erheben, dass so gegensätzlichen Parametern wie Verkehr und Transzendenz baulich Gestalt zu geben versucht.


27.03.2014   Kinder Kinder

Das Auswahlverfahren für das neue Kinderhaus Durlach, eine sechsgruppige Kindertageseinrichtung der kath. Kirchengemeinde Aue, konnten wir mit einem gewagten Entwurf für uns entscheiden. Ein gekurvter Holzbau wird sich in Zukunft dem herben Sichtbetonkubus der Kirche zur Seite gesellen.


27.12.2013   Auf das Neue

Allen unseren Geschäftspartnern, Freunden und Förderern wünschen wir einen schönen Jahresausklang und einen guten Start in 2014! Wir freuen uns auf spannende und vielfältige Projekte, die unsere Auffassung von verantwortungsbewusster Architektur und Baukultur widerspiegeln.


12.12.2013   Wohnen statt Ziegeln II

Unser Entwurf für die Neubebauung des alten Ziegeleigeländes in Mühlacker wurde im Rahmen des Wettbewerbs "Schonenberger Tal" in die Preiskategorie gewählt und nach einer Überarbeitung der drei bestplatzierten Arbeiten mit dem ersten Preis ausgezeichnet.


28.11.2013   PUR

Minimalistische Wohnhäuser stellt der neue Band "PUR" von Johannes Kottjé, kürzlich erschienen in der Deutschen Verlagsanstalt, vor. Dazu zählen für den Autor auch zwei von uns geplante Wohnhäuser, das Haus in Kirchfeld und der bereits mehrfach publizierte und ausgezeichnete Umbau eines Wohnhauses in der Karlsruher Weststadt. Beide Gebäude eint die klare, längsrechteckige Grundform und eine anthrazitfarbene Putzfassade mit großen Glasflächen.


20.11.2013   Alte Dame

Sie hat schon über hundert Jahre auf dem Buckel und strahlt doch wie am ersten Tag - die "Alte Dame" in bester Aussichtslage von Baden-Baden beherbergt nun keine Senioren mehr, sondern vier frische, großzügige Wohnungen mit allem Komfort. In enger Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege entstand ein Umbau- und Sanierungskonzept, dessen innenräumlich-gestalterisches Ergebnis man von außen nicht erwarten würde.


19.11.2013   Baden und Württemberg

Im Fachwerkstädtchen Eppingen im schönen Kraichgau begegneten sich vor hundert Jahren die badische und die württembergische Staatseisenbahn. Da Landbahnhöfe heutzutage auf Fahrkartenautomaten und Wartehäuschen reduziert sind, darf es als Glücksfall gelten, wenn das prächtige Empfangsgebäude auf städtische Kosten saniert und einer neuen Nutzung zugeführt werden.


04.11.2013   Holz, Glas und Beton

Pünktlich zum Semesterstart gehen die neuen Räume der Karlshochschule in Betrieb. Den Wunsch des Bauherrn nach mehr Transparenz und Offenheit haben wir wörtlich genommen und etwa einhundert Meter Glaswände verbaut - offener geht's kaum...


21.10.2013   Wohnen statt Ziegeln

Unser Beitrag zum Wettbewerb um die Nachnutzung des ehemaligen Ziegeleigeländes in Mühlacker ist mit einem Preis ausgezeichnet worden. Der Vorschlag zielt darauf ab, die bestehende Siedlungstypologie fortzuschreiben und das neue Quartier optimal mit dem Stadtkern zu verbinden.


08.10.2013   Die 50 Besten

Gleich zwei unserer Wohnhäuser werden im neuen Band "Die 50 Besten - Häuser des Jahres 2013" vorgestellt. Die prominent besetzte Jury wählte zwei Bauten, die die gegensätzlichen Pole unserer Arbeit aufzeigen: das schlichte kleine Wohnhaus in Jägersburg und die üppige Villa am Geigersberg von Durlach. Erschienen ist der opulente Band im Callwey-Verlag, München.


30.09.2013   Zurückhaltung

Die Villa Kann wird bereichert: in der Kaiser-Wilhelm-Straße, einer der schönsten Wohnlagen von Baden-Baden, entstehen zwei zurückhaltende Wohnbauten im Park einer Jugendstilvilla.


26.09.2013   Nachverdichtung in Durlach

Unsere Planung einer städtischen Wohnbebauung auf dem ehemaligen Areal des Markgrafenbades in Durlach wird umgesetzt. Nach komplizierten Gründungsarbeiten wird nun endlich in die Höhe gebaut.

>> mehr ...


23.09.2013   Kommunikation in der Mitte

Das ehemalige Rechenzentrum der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen wird zum Seminargebäude umgenutzt. Seine Lage in der Mitte des Sparkassenhofs prädestiniert den alten Bau für seine neue Aufgabe.


19.09.2013   Neues und bewährtes Wohnen

In Mannheim Friedrichsfeld haben wir verschiedene Wohntypen in Form von sechs Doppelhaushälften,  zwölf Hofhäusern (Bild) und fünf Mehrfamilienhäusern nach dem gewonnenen städtebaulichen Wettbewerb im Mai letzten Jahres für die GBG in Mannheim entwickelt.

>> mehr ...


18.09.2013   Facelifting

Das Bürogebäude der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen in der Amalienstraße wird energetisch saniert. Der gesichtslose Bürobau aus den 80-ern erhält damit einen neuen "Charakterkopf".


17.09.2013   Doppelsieg in Bretten

Sowohl die Revitalisierung eines Stadthauses aus dem 19. Jahrhundert als auch der Umbau eines Siedlungshauses aus den sechziger Jahren sind im Rahmen des Auszeichnungsverfahrens "Beispielhaftes Bauen" durch die Architektenkammer prämiert worden. Was uns besonders freut: die Bauherren sind Geschwister!


16.09.2013   La Gemütlichkeit

Weder das Englische noch das Französische haben ein eigenes Wort für Gemütlichkeit. Aber es gibt sie doch! Sehr gemütlich machen es sich auf jeden Fall unsere Bauherren aus Deutschland und China in einem ungewöhnlichen Neubau am Ortsrand von Remchingen.

>> mehr ...


10.09.2013   Neues aus Karlsruhe

Seit Anfang diesen Jahres laufen schon die Rückbau- und Abbrucharbeiten für die Erweiterung der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen. Ab Oktober wird wieder aufgebaut. Bis Mitte 2015 entsteht an der Kaiserstraße ein neues Bürogebäude für die Sparkasse.


30.08.2013   Kinder Kinder

Der neue Kindergarten der Lukasgemeinde in Freiburg ist im Rohbau fertiggestellt. Während die Ausbauarbeiten laufen - die Inbetriebnahme ist für Dezember geplant - , bereiten wir den zweiten Bauabschnitt, den Umbau des Gemeindehauses, für 2014 vor.


30.08.2013   und weiter geht's!

Nach schwierigen Abbrucharbeiten mitten in der Altstadt von Offenburg wird seit Anfang August wieder weiter gebaut. der 2. Bauabschnitt des neuen Marienhauses hat begonnen. Bis Anfang 2015 soll die Stadtreparatur abgeschlossen sein und der neue Stadtbaustein wird mit seinen Außenanlagen die alten Wunden vergessen machen.


05.08.2013   Hohe Schule

Die diesjährigen Semesterferien nutzt die Karlshochschule, um in einem zweiten Bauabschnitt ihre Räumlichkeiten dem Umbau der Bibliothek und der Verwaltung technisch und optisch anzupassen. In einem eng getakteten Verfahren werden knapp 2.000 m² Seminar- und Unterrichtsräume, der Konferenzbereich, die Professorenzimmer sowie die Studentenlounge durchgreifend saniert und neu geordnet.


21.06.2013   Preiswürdig

Mit einem Sonderpreis wurde beim diesjährigen Wettbewerb unser Beitrag, der Umbau eines Wohnhauses in der Karlsruher Weststadt, von der Zeitschrift "Das Haus" prämiert. Damit gewinnen wir für unsere Bauherren bereits zum fünften Mal die Auszeichnung "Das Goldene Haus".


17.06.2013   Ein Haus für kinder

Unser Erweiterungsbau für den Kindergarten Luisenhof in Grötzingen wurde am 15. Juni mit einem großen Fest eingeweiht. Während die Kinder ihre neuen Räume in Besitz nahmen, genossen die Erwachsenen das schöne Wetter im Freien.


30.04.2013   Covergirl

Das jüngst ausgezeichnete Familienhaus in der Karlsruher Weststadt prangt auf dem Titel des Magazins Bau-Idee. In einem Bericht wird das Konzept des Umbaus eines sechziger-Jahre-Hauses ausführlich vorgestellt.


15.04.2013   Gemeinde sucht Haus

Beim Wettbewerb um den Neubau des Pfarrhauses der katholischen Kirchengemeinde in Weissach hat unser Entwurf überzeugt. Mit dem prägnanten Gebäude wird ein Kirchplatz geschaffen, der die Zugänge zu Gemeindezentrum, Kirche und Pfarramt neu ordnet.


19.03.2013   Die 20 Besten

Der HÄUSER-Award 2013 ist entschieden: die Jury hat unseren Umbau eines Hauses aus den sechziger Jahren in der Karlsruher Weststadt unter die 20 besten Familienhäuser gewählt und mit einer Auszeichnung versehen. Wer nachlesen möchte: unter dem Titel "Die Besten der Besten" ist soeben das Buch "Häuser für Familien - Wohnen mit Kindern" in der DVA erschienen.


04.03.2013   Winterlich

Manchmal macht auch uns das Wetter einen Strich durch die Terminpläne: winterliche Impressionen von den Baustellen im Wohngebiet Kirchfeld-Nord.


27.12.2012   Alles Gute!

Das Jahr 2012 ist um - 2013 steht bereit. Wir bedanken uns bei allen Bauherren und Geschäftspartnern, Freunden und Förderern für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf spannende und anspruchsvolle Projekte im neuen Jahr.


06.12.2012   Architekturführer HD LU MA

Im Verlag Edition Quadrat ist ein Architekturführer für die Städte Heidelberg, Ludwigshafen und Mannheim erschienen. Unser Projekt "Wohnbebauung Parkinsel" in Ludwigshafen finden Sie auf den Seiten 150/151.

>> mehr ...


24.09.2012   Auszeichnung x 2

Wir freuen uns über gleich 2 Auszeichnungen unserer Projekte für "Beispielhaftes Bauen" in der Stadt Karlsruhe. Prämiert wurden das Luther-Melanchthon-Gemeindeszentrum in Durlach und unser eigenes Atelier in der Hirschstraße.


24.09.2012   Ein Garten für Kinder

Der Baubeginn für den Oberlin-Kindergarten in St. Georgen rückt näher. Anfang 2014 sollen die Kinder ihr neues Haus, das in einer kombinierten Holz-Massivbauweise errichtet wird, in Besitz nehmen können.

>> mehr ...


16.07.2012   Schlange und Reiter

Der Wettbewerb um die Neubebauung des Kazenmaier-Areals an der Stuttgarter Straße in Karlsruhe ist entschieden. Unser Büro konnte mit dem Vorschlag einer differenzierten Verbindung von Blockrand und Zeile die Jury unter dem Vorsitz von Prof. Cheret überzeugen.


05.07.2012   Vorne

Bei der Mehrfachbeauftragung für die Erweiterung der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen hat unser Entwurf gewonnen. Die Überformung der bestehenden bauten in der Hirschstraße wird mit einem markanten Kopfbau zur Kaiserstraße hin abgeschlossen.


05.06.2012   Entrüstet

An der Lichtenthaler Allee in Baden-Baden entsteht zur Zeit ein Wohnhaus, dessen klare kubische Gestalt einen deutlichen Kontrast zum umgebenden Landschaftsraum bildet. Die Gerüste sind gefallen, die Gärtner können kommen.


30.05.2012   Nachverdichtung

Unser Vorschlag zur Neubebauung eines innerörtlichen Areals in Friedrichsfeld bei Mannheim hat die Jury überzeugt. Hinter einer maßstäblichen Blockrandbebauung aus Mehrfamilienhäusern erstreckt sich eine teppichartige Siedlung mit Reihen- und Doppelhäusern.


11.04.2012   ... wird (endlich) gut

... und Ende März nahm dann auch die Physiotherapiepraxis im gleichen Haus ihren Betrieb in den neuen Räumlichkeiten auf. Licht, Farbe und Material formen die unterschiedlichen Atmosphären der beiden Praxen.


11.04.2012   Was lange währt...

wir freuen uns über dei Fertigstellung zweier Arztpraxen, die uns über die lange Zeit der Bearbeitung sehr ans Herz gewachsen sind. Anfang März öffneten sich die Türen einer Orthopädiepraxis in Frankenthal.


23.03.2012   Umzug

Das erste der drei neuen Häuser des Altersheims im Herzen von Offenburg ist fertiggestellt, die Bewohner des altersschwachen Hochhauses sind umgezogen. Noch steht der alte Riese im Hintergrund, aber im Innern rumort es schon. Bis August dauert sein Abriss, dann wird weitergebaut.


16.02.2012   Einzug

Jahresbeginn ist Einzugszeit - in Waldbronn, Offenburg und Ilvesheim. Während die letzten Arbeiten an der Außenhülle noch fertigzustellen sind, prasselt drinnen schon das Kaminfeuer.


16.01.2012   Karlsgespräche

In der Vortragsreihe "Karlsgespräche" der Karlshochschule geht es am 24. Januar um Architektur: "Mehr Raum für Bildung" lautet das Thema des Vortrags von Henning Baurmann.


09.01.2012   Alle Jahre wieder

Wie in jedem Jahr möchten wir uns zum Jahreswechsel bei unseren Bauherren, Geschäftspartnern und Freunden für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Wir wünschen Ihnen allen einen guten Start ins Neue Jahr 2012!


12.12.2011   in Worten: tausend

Sage und schreibe 1.000 Projekte umfasst der opulente Band "1.000 x europaen architecture", der gerade erschienen ist. Mit dabei: unsere Erweiterung der Berufsbildenden Schule in Montabaur.


02.12.2011   Wir machen (Hoch-) Schule

1.400 m² in nur 3 Monaten: die Karlshochschule | International University Karlsruhe musste in den Semesterferien umgebaut und erweitert werden. Das Ergebnis ging pünktlich zum Semesterbeginn an den Start und kann sich sehen lassen, so die Meinung der Studierenden.


01.12.2011   Reptil am Mainufer

Ein Schuppentier ist vor der Skyline Frakfurts gestrandet: das Theaterschiff MS Carmen hat ein Kleid aus 5000 Planen bekommen, entworfen und gefertigt von Masterstudenten am Fachbereich Architektur der Hochschule Darmstadt. Lesen Sie mehr über ein in vielerlei Hinsicht ungewöhnliches Projekt...


30.11.2011   Lukas kompakt

Den Wettbewerb um ein neues Gemeindezentrum mit Kindergarten in Freiburg konnten wir für uns entscheiden. Neben der Lukaskirche in St. Georgen sieht unser Vorschlag einen archetypischen Riegel vor, der das Pfarramt, den bestehenden Gemeindesaal und einen neuen Kindergarten aufnehmen soll. Am 1. Advent wurde der prämierte Entwurf der Gemeinde vorgestellt.


21.10.2011   Neues Leben in alten Mauern

Unser Vorschlag für die Erweiterung des historischen Gemeindehauses der evangelischen Kirche sucht den Spagat zwischen innenräumlicher Entwicklung und neuen Freiräumen auf dem engen, hinterhofartigen Grundstück inmitten der Offenburger Innenstadt.


10.10.2011   Schulbeginn

Pünktlich zum neuen Schuljahr haben die Grundschüler in Zaisenhausen ihre zusätzlichen Fachklassen in Betrieb nehmen können. Der dunkle Anbau mit dem schneeweissen Inneren dient dem Werken und Musizieren sowie allen grösseren schulischen Veranstaltungen.


03.08.2011   Neuerscheinung

In einem Buch der DVA wird eines unserer Projekte bis hin zum Einbaumöbel besprochen. Wer die Schnelligkeit der neuen Medien schätzt, kann das Wohnhaus in Grünwettersbach vorab auf unserer Website studieren. Für alle anderen wünschen wir viel Vergnügen beim gemütlichen Lesen und Blättern.


25.07.2011   Erweiterung Waldschule

Die Erweiterung der Karlsruher Waldschule mit Klassen- und Mehrzweckräumen sowie einem sechsgruppigen Kinderhort war das Thema einer Mehrfachbeauftragung; unser Vorschlag zielt darauf ab, die bestehenden Wegeverbindungen zu nutzen und einen zentralen Eingangsbau zu schaffen, eine "Neue Mitte", von der aus alle Bereiche der Schule barrierefrei erschlossen werden.


24.06.2011   Nominierung

Unser Umbau eines historischen Stadthauses in Bretten ist für den KfW-Award 2011 "Bauen und Wohnen" nominiert worden und damit in die Schlussrunde der letzten 14 Projekte gelangt.


14.06.2011   Gerichtet

Auch Häuser ohne Holzdachstuhl feiern Richtfest: mit einem eigens umgedichteten Richtspruch wurde unter großer Anteilnahme der Nachbarn die Fertigstellung der obersten Decke in unserem Wohnhaus in Ilvesheim begangen.


31.05.2011   Attraktiv Bauen

Dass man auch mit kleineren Budgets attraktive Wohnhäuser zustande bringt, zeigt das neue Buch von Achim Linhardt. Der Titel zeigt Fotos von fünf Projekten unseres Büros, die beispielhaft für kostengünstiges Bauen besprochen werden.


19.05.2011   Vergoldet

Das Wohnhaus in den Weinbergen von Göcklingen in der Pfalz ist beim diesjährigen Wettbewerb um "Das Goldene Haus" ausgezeichnet worden. Das schlichte kleine Haus mit dem überraschend reichen Innenleben war der Jury einen Sonderpreis wert.


10.05.2011   Bau der Woche

Die Erweiterung der Berufsbildenden Schule in Montabaur wurde nach 3 Bauabschnitten Ende letzten Jahres fertiggestellt. Nun ist sie als "Bau der Woche" bei german-architects.com veröffentlicht.